Physiotherapie, Osteopathie

derzeit i. Karenz

Donnerstag - Samstag

  • Dreidimensionale Skoliosetherapie nach K. Schroth
  • Cranio Sacrale Osteopathische Therapie I-V
  • Viscerofasciale Osteopathische Therapie I-V
  • Manuelle Lymphdrainage und Physikalische Ödemtherapie
  • Krankengymnastik am Gerät
  • K-Taping (Basis- plus Aufbaukurs)
  • Manuelle Therapie des Kiefergelenkes
  • Manuelle Therapie
  • Feldenkrais
  • Basale posturale Programme – neurophysiologische Physiotherapie nach J. Capova
  • Funktionelle Myofasziale Bewegungsanalyse und -korrektur
  • Ganzheitliche Skoliosebehandlung
  • PNF Grundkurs
  • Regelmäßige Hospitationen in der K.-Schroth-Klinik, Bad Sobernheim (D)
  • Regelmäßige Teilnahme an Qualitätszirkeln und internen Fortbildungen des Skoliose Therapie Zentrums Wien

Lebenslauf

Seit Oktober 2015

Stellvertretende Leitung des Skoliose Therapie Zentrums Wien

Seit 2014

Freiberufliche Tätigkeit im Skoliose Therapie Zentrum Wien

2012-2014

Praxis für Physiotherapie M. Wehrle (Deutschland), Arbeit als Skoliosetherapeutin

2010-2012

Praxis für Physikalische Therapie, K. Stolzenburg (Deutschland); Leitung im Bereich der Skoliosetherapie und Manuellen Therapie, Schülerbetreuung „Aufrecht durch das Leben“ (Grundschule Immendingen)

Seit 2009

Dozentin für Physiotherapie MOTIMA Schule für Physiotherapie GmbH (Deutschland): Unterrichtsfächer Bindegewebsmassage n. E. Dicke und Therapie im Schlingengerät, Anleitung der Schüler im Praktikum

2008-2010

Praxis für Physiotherapie, M. Sutor (Deutschland)

2007-2012

Praxis für Physiotherapie M. Wehrle, Arbeit als Skoliosetherapeutin (Nebentätigkeit)

2005-2008

Orthopädische Rehaklinik Sonnhalde

2005

Praxis für Physiotherapie u Massage, M. Bouillon

2002-2005

Schule für Physiotherapie MOTIMA GmbH

2002

Abitur